Freitag, 15. Juni 2012

Buchstaben sticken

 
Das geheimniss wird gelüftet :-)
Meine erste wirklich große Aufgabe ,als ich in unserem Kindergarten im Fundus wühlen durfte erzählte mir eine Erzieherin das der Kindergarten sich schon lange eine Fahne wünscht,eine die man bei allen Feiern und Festen aufhängen kann!
Jaha Tage lang hat mein Kopf gequalmt über dem entwurf,gut der Entwurf war da aaaber was nehme ich für einen Stoff ???????
Muss ja gewisse Dinge erfüllen,das gute Stück,da fiel mir ein großes stück Möbelstoff in die Hände sehr griffig,dick,robust und waschbar,wunderbar!
und dann gings los die Buchstaben für den Schriftzug sticken,wimpel ausschneiden und dann,
ja dann kam der knofflige Teil die Buchstaben festnähen WOW war der Stoff schwer , total zickig unter der Maschiene aber ich habe es geschafft.
Bin jetzt alerdings total verspannt in den Schultern, was natürlich gleichmal Kopfschmerzen verursacht hat und Muskelkater in den Armen haha Nähen macht Muckis ;-)
Sie ist fertig also die Fahne meine ich und ich finde sie ist richtig niedlich geworden.
Ich hoffe die Kinder haben freude daran!

viel spass beim Bilder anschauen....
ich wünsche euch ein schönes Wochenende

kisses
MamaMauzi






Fixieren







 


 



 















Für den Kindergarten St.Anna

Kommentare:

  1. Die ist toll geworden! Sicher haben die sich gefreut. Wenn wir wieder zuhause sind wollte ich für unseren Kindergarten eine schöne wimpelkette nähen.
    Finde sowas macht sich überhaupt gut im Kindergarten. An eine Fahne hatte ich noch garnicht gedacht. Auch eine schöne Idee.

    LG
    Sternenhauch

    AntwortenLöschen
  2. Die ist toll geworden! Sicher haben die sich gefreut. Wenn wir wieder zuhause sind wollte ich für unseren Kindergarten eine schöne wimpelkette nähen.
    Finde sowas macht sich überhaupt gut im Kindergarten. An eine Fahne hatte ich noch garnicht gedacht. Auch eine schöne Idee.

    LG
    Sternenhauch

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...